Nur das leergebrannte Herz liebt wirklich

An einer Stelle in den Upanischaden, ich erinnere mich nicht mehr wo, steht ein Satz, der unsere Suche nach Spiritualität sehr prägnant zusammenfaßt: «Verlangst du so sehnsüchtig nach der Wahrheit, wie ein Ertrinkender nach Luft verlangt, so erkennst du sie in einem Augenblick.
Aber wer will schon so verzweifelt die Wahrheit? Es ist die Aufgabe des Lehrers, das Herz mit dem nicht mehr zu löschenden Feuer der Sehnsucht zu entflammen, und es ist seine Pflicht, das Herz am Brennen zu halten, bis es zu Asche geworden ist. Denn nur ein Herz, das sich leergebrannt hat, ist zur Liebe fähig. Nur ein Herz, das zu existieren aufgehört hat, vermag aufzuerstehen und mit dem Rhythmus eines neuen Lebens zu schlagen.
«…Du mußt sterben, bevor du wieder leben kannst…

Irina Tweedie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s